Beckenbodenworkout/Rückbildung

Beckenbodenworkout in der Rückbildung:
In der Schwangerschaft und bei der Geburt vollbringt Dein Körper Höchstleistungen, auch Dein Beckenboden wird stark gefordert. Kräftigt man ihn nicht ausreichend drohen Inkontinenz, Gebärmuttersenkung, Blasensenkung und Rückenschmerzen.

Ich versorge Dich mit viel Wissen rund um den Beckenboden, wir trainieren funktionell, d. h.  kein dauerhaftes, verkrampftes und isoliertes Anspannen des Beckenbodens. Wußtest Du, dass bei jeder Ein- und Ausatmung Dein Beckenboden sich automatisch hebt und senkt?  Zudem wird die während der Schwangerschaft stark beanspruchte Muskulatur schonend wieder aufgebaut. Mit gezielten Übungen kräftigen wir die Körpermitte und fördern somit das Schließen einer eventuell vorhandenen Rektusdiastase.  Balance Pads, Pilatesbälle machen die Stunden abwechslungsreich.

Wann darf ich starten?

  • Ab 6 Wochen nach Spontangeburt und 8 Wochen nach Kaiserschnitt.
  • Rückerstattung durch die Krankenkasse ist leider nicht möglich.
  • Teilnahme mit und ohne Baby möglich

Kurseinheiten:
8 x 75 Minuten (davon 7x Indoorstunden und 1 Outdoorkursstunde mit Kinderwagen oder Trage) Euro 125,--

Inklusive Skript mit vielen Information und Übungen rund um das Thema Beckenboden.

Kurstermine 2021:

8x Mi. 06.12.21 bis 24.11.21, 11 Uhr Praxis für Hebammenkunst. AUSGEBUCHT!

Kurstermine 2022:

8x Mi. 12.01.22 bis 02.03.22 , 11 Uhr Praxis für Hebammenkunst. AUSGEBUCHT!

NEU* Mamas Mitte der Kurs nach der Rückbildung, 4 Einheiten ab 12.01.22, 20 Uhr. Bitte per Mail anfragen.

 

Buchung bitte über www.praxis-fuer-hebammenkunst.com